Monatsarchiv: November 2013

Grüne Igel

Im Essen gibt es nicht nur bislang geheime Hohlräume unter dem Hauptbahnhof, sondern auch den raren grünen Igel: Mischa Bach gelang es heute morgen gleich zwei Grünigel (Viridi Ericius) mit der Kamera eingefangen. Mehr dazu hier: Frostige Schönheit.

Veröffentlicht unter Garten & Co. | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

Was liest Almuth Heuner gerade – und warum?

Ich bin immer neugierig darauf, welches Buch jemand gerade liest und warum, und frage gerne danach. Einige Antworten veröffentliche ich ab und zu hier. Letzte Woche gab Mischa Bach Auskunft. Heute danke ich Almuth Heuner für die Beantwortung meiner Frage. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Was liest … | Verschlagwortet mit , , , , | 1 Kommentar

In klerikalem Lila strahlt

…seit einigen Tagen mein Kirchenkrimi Der Zweck heiligt die Mittel Ich hoffe, das neue Cover gefällt anderen ebenso gut wie mir. Bei der Gelegenheit las ich den Kurzkrimi nach längerer Zeit wieder und vergnügte mich über die recht lebensechte Beschreibung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzkrimis | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

…so spiele ich Harfe wie David

NOVEMBER Von Margot Scharpenberg Vogel Herz im Vogelkäfig an Stäben pickend so spiele ich Harfe wie David und Saul meine traurige Seele hört zu

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Was liest Mischa Bach gerade – und warum?

Ich bin immer neugierig darauf, welches Buch jemand gerade liest und warum, und frage gerne danach. Einige Antworten veröffentliche ich ab und zu hier. Letzte Woche gab Anni Bürkl Auskunft. Heute danke ich Mischa Bach für die Beantwortung meiner Frage. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Was liest … | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Frisch geschlüpft:

Zwei Kurzkrimis mit meiner Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky. Wunder gibt es immer wieder, sang schon Katja Ebstein. Aber ist Karo Rutkowskys Auftraggeberin, die Schlagersängerin Chrissie Gabriel, wirklich ein Opfer der Unbefleckten Empfängnis? Und: Freuden der Fortbildung? Da kann Karo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines, Kurzkrimis | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

…sie brachten sich selber den Kaddisch bei

9. NOVEMBER oder AUSSTELLUNG ANSELM KIEFER Von Margot Scharpenberg Für wen lege ich meine Hand ins Feuer und sammele feurige Kohlen auf mein Haupt für wen denn rette ich Buch und Bild

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen