Archiv der Kategorie: Buchbesprechung

„Ein Lesevergnügen“

Das Jahr fing erfreulich für mich an: Der erste Kurzroman der neuen Reihe um Glückskater Darcy ist erschienen. Ich prostete mir morgens mit einem Becher Tee zu und wünschte uns Erfolg 🙂 „Ein Lesevergnügen“, nennt eine Leserin den Roman im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Glückskater Darcy, Katzen & Co. | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Tüte-Buchvorstellung? –>Tüte-Links!

Für alle, die in der Schule eine Buchvorstellung über Eine Tüte grüner Wind machen wollen (oder ein Referat halten müssen): hier eine hoffentlich hilfreiche Link-Liste.

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Eine Tüte grüner Wind | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

In der Bongo-Bar

Ja, tatsächlich, wir lernten einander in der Bongo-Bar kennen. Genauer gesagt, auf dem Weg dahin, als Nessa Altura mich im abendlichen Gedränge auf dem damaligen Kunstpark Ost in München nach dem Weg zu dieser Bar fragte. Es traf sich, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Kurzkrimis | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Karo hat Schwein

Die Mutter von Privatdetektivin Karo Rutkowsky steht in Karo hat Schwein unter Mordverdacht. Ich tippe den Kurzkrimi gerade ab, weil die ursprüngliche Datei mit einem längst verblichenen Computer entschwunden ist und es beide Verlage, in denen der Krimi erschien (Scherz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Kurzkrimis | Kommentar hinterlassen

Köstlich! Einfach!

Ja, auch wenn es draußen noch grau aussieht, mit weiterem Mairegen müssen wir vor nächstem Jahr nicht rechnen 🙂 Vor einem Jahr schrieb ich über meinen Holunderblütensonntag. Trotz des trüben Wetters haben sich an manchen Stellen schon Holunderblüten geöffnet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Garten & Co. | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ach, diese um 1934 erschienenen Krimis…

Ach, diese um 1934 erschienenen Krimis würde ich zu gerne lesen: „Sie hatte (…) eine Anzahl von Detektiverzählungen, die sich im nationalsozialistischen Deutschland zutrugen, sowie eine Reihe von Reiseartikeln geschrieben …“ Leider unmöglich,

Veröffentlicht unter Allgemeines, Buchbesprechung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Was liest Jürgen Schumacher gerade – und warum?

Ich bin immer neugierig darauf, welches Buch jemand gerade liest und warum, und frage gerne danach. Einige Antworten veröffentliche ich ab und zu hier. Zuletzt gab Gisela Kühn Auskunft. Heute danke ich Jürgen Schumacher für die Beantwortung meiner Frage. Jürgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Was liest … | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen