Monatsarchiv: September 2013

Autorin im Nebel

Am Montagnachmittag. Heiter gestimmt und von keiner Wettervorhersage belastet fuhren wir Richtung Cork, zum Flughafen. Das Wetter spätsommerlich. Am Himmel, wie ich es liebe, wechselnde Wolkengebilde. Wie Meerschaum; wie aufgeschüttelte weiße Federkissen; durchscheinend Grau. Dahinter, dazwischen, porzellanblauer Himmel. Waren die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sommer vorbei

SEPTEMBER Von Margot Scharpenberg Sommer vorbei und meine Unrast gestillt ich will wieder hausen dies ist der Monat du weißt ja da komm ich zurück da kannst du mich sicher erwarten am Bahnhof am Hafen warte warte auf meinen Flug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Ein köstliches Gefühl

Mein Roman ist fertig. Jedenfalls liegt er jetzt bei meiner Agentur. Auf 703 Seiten gekürzt. Ich befinde mich nun im Schwebezustand und finde den höchst angenehm. So ganz begreifen kann ich noch nicht, dass dieses Projekt, das mich über Jahre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mein neuer Roman | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Katerchen dabei erwischt, wie es meine

zum Duschen abgelegte Armbanduhr verschleppen wollte. Bei näherer Überlegung: ich hätte nicht eingreifen sondern verfolgen sollen. Dann hätte ich vielleicht die verschwundenen Kämme (ja, inzwischen sind es zwei) gefunden. Ein Rätsel, wo die abgeblieben sind. Oder ein Fall für Karo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katzen & Co. | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen