Monatsarchiv: Dezember 2017

… ein gemütliches Lesecafé

„Briony führt ein kleines gemütliches Lesecafé in Little Nymfield, einem idyllischen Dorf in den Cotswolds. Ihr Geschäft läuft dank Touristen und einheimischen Stammkunden ziemlich gut bis im Ort Konkurenz auftaucht und Brionys Café dem Kampf ansagt. Da taucht Kater Darcy … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Glückskater Darcy, Katzen & Co. | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Schloss Hugenpoet

Wer den stimmungsvollen Nikolausmarkt auf Schloss Hugenpoet verpasst hat oder in Gedanken dorthin zurückkehren möchte: Mein Kurzkrimi Der kleine Ritter von Hugenpoet spielt dort und trifft die Atmosphäre genau, wie mir ein Leser versicherte. Wobei der dort stattfindende Mord selbstverständlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kurzkrimis | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Nun auch als Hörbuch: Mein Buchladen-Roman

Für alle, die beim Bügeln oder Autofahren, im Zug oder sonst wo gerne ein Hörbuch hören, gibt es den ersten Roman der Darcy-Reihe nun auch fürs Ohr. Darcy – Der Glückskater im Buchladen. Ungekürzt, vier Stunden und 15 Minuten, gelesen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Glückskater Darcy, Katzen & Co. | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Eine Tüte-Torte?

Die zwanzigste Auflage! Vor einigen Tagen erhielt ich ein Päckchen mit Belegexemplaren der neuen Auflage meiner Tüte grüner Wind. Klar, nach neunzehn kommt zwanzig – doch im Buchgeschäft weiß man nie. Außerdem: eine neue Auflage nach relativ kurzer Zeit war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eine Tüte grüner Wind | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen