Monatsarchiv: Juni 2015

Billie Pinkernell in der Lesekartei

„Wir haben in der Schule eine Lesekartei, in der wir jeden Monat ein Buch lesen müssen und Fragen beantworten. Ich habe Fernando ist futsch gelesen. Das fand ich richtig toll. Es ist spannend und gut geschrieben. Sicher werde ich noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Billie Pinkernell | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Woche der Bücherschränke

Nachdem vor einigen Wochen der offene Bücherschrank im Essener Grugapark eingeweiht wurde, bei schönstem Sonnenschein auf der Kranichwiese (Fotos hier), folgen in dieser Woche gleich mehrere Einweihungen. Am morgigen Dienstag, den 23. Juni, wird um elf Uhr in Essen-Holsterhausen ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | 1 Kommentar

Reisefreudiger Krimiautor, engagierter Sozialarbeiter

Daniel Raifura, reisefreudiger Krimiautor und engagierter Sozialarbeiter, bezeichnet sich als Autor ohne grüne Daumen. Er sagte aber sofort zu, für Kriminell gute Garten-Tipps einen Beitrag zu schreiben, weil der Erlös des E-Books Tierhilfeprojekten zugute kommt, und in diesem ersten Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Garten & Co., Katzen & Co. | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Leonies Bücher-Box

Diese Bücher-Box in den irischen Nationalfarben hat Leonie aus Dossenheim für ihre Buchvorstellung von Eine Tüte grüner Wind gestaltet:

Veröffentlicht unter Eine Tüte grüner Wind | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen

Bin baff

Immer noch. Gestern Abend öffnete ich meine Post. Briefe, Rechnungen, Werbung; zuletzt einen größeren Pappumschlag. Broschüren, die ich irgendwo bestellt hatte? Keineswegs:

Veröffentlicht unter Eine Tüte grüner Wind | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

Köstlich! Einfach!

Ja, auch wenn es draußen noch grau aussieht, mit weiterem Mairegen müssen wir vor nächstem Jahr nicht rechnen 🙂 Vor einem Jahr schrieb ich über meinen Holunderblütensonntag. Trotz des trüben Wetters haben sich an manchen Stellen schon Holunderblüten geöffnet und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Buchbesprechung, Garten & Co. | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Ach, diese um 1934 erschienenen Krimis…

Ach, diese um 1934 erschienenen Krimis würde ich zu gerne lesen: „Sie hatte (…) eine Anzahl von Detektiverzählungen, die sich im nationalsozialistischen Deutschland zutrugen, sowie eine Reihe von Reiseartikeln geschrieben …“ Leider unmöglich,

Veröffentlicht unter Allgemeines, Buchbesprechung | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen