Über mich

Gesine Schulz ist die Autorin von „Eine Tüte grüner Wind – Sommerferien in Irland“ (Carlsen Verlag). Zurzeit schreibt sie den sechsten Kurzroman mit Glückskater Darcy.

In humorvollen Kurzkrimis beschreibt sie  die Fälle der arbeitslosen Lehrerin, Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky. An junge Krimifans richtet sich die Kinderkrimiserie Privatdetektivin Billie Pinkernell.

Gesine Schulz lebt überwiegend im Ruhrgebiet, ist aber auch gerne in Irland, wo ihr zweiter Schreibtisch steht.

Fotos und mehr Details hier.

Advertisements