Monatsarchiv: September 2014

Hörbücher? Ohrbücher!

Wie ich neulich beglückt verkündete, wird Eine Tüte grüner Wind ins Schwedische übersetzt und wohl im nächsten Jahr erscheinen – dreizehn Jahre nachdem die erste Hardcover-Ausgabe des Buches veröffentlicht wurde. Das ist eher ungewöhnlich, aber um so erfreulicher. Ich habe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eine Tüte grüner Wind | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Kalorienbomben in der Buchhandlung

Es ist wieder so weit: Heute steigt der 12. Backwettbewerb „Lichtburg gegen Proust“, also Kino gegen Buchhandlung. Ich freue mich schon auf die Torten und Kuchen. Und Bücher. Weniger auf Qual der Wahl. Auch beim Ausfüllen der Stimmzettel. Im Einladungs-Newsletter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Neues Kritzel-Cover

Ein neues Buchcover hat Schneesturm in Alaska bekommen: Die Meinungen zum Kritzel-Cover sind geteilt. Mir gefällt’s. Das bisherige erschien mir plötzlich zu brav für diese Kurzgeschichte über das Dilemma einer Schulklasse: Was tun, wenn die eine Lehrerin so sagt und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemeines | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Welches Land?

Ich freue mich gerade still vor mich hin. Meine Literaturagentin fragte vorhin, ob sie zum Angebot eines Verlags ja sagen dürfe, der eine Übersetzung von Eine Tüte grüner Wind veröffentlichen möchte. Ich stimmte zu, natürlich, und nun bin ich gespannt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eine Tüte grüner Wind | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar