100 Bücher – 100 Farben

Drei Romane fielen mir kurz hintereinander ein, als ich im vergangenen März das Thema des diesjährigen WDR 5 Literaturmarathons hörte:
100 Bücher – 100 Farben.
Literaturfans sollten dem Sender ihre „literarische Lieblingsfarbe“ verraten.

Sogleich erinnerte ich mich an ein hellblaues Buchcover, darauf eine in schwarzen Strichen gezeichnete Mädchengestalt, die eine rosarote Rose in der Hand hält. Dazu der geheimnisvolle Titel Die Stunde der Purpurrose.

„Die Stunde der Purpurrose“ von Maria Krüger. Verlag Neues Leben, 1966

In der Geschichte dreht die vierzehnjährige Anda versehentlich eine Uhr zurück – und steht um 1880 ihrer Urgroßtante gegenüber.

Ich bekam das Buch im Sommer 1966 von einer Freundin geschenkt, als ich in den Ferien Verwandte in der „Ostzone“ besuchte. Der Jugendroman der polnischen Autorin Maria Krüger war gerade im renommierten Ostberliner Verlag Neues Leben erschienen.

Mir gefiel die Geschichte sehr. Die Idee einer solchen Zeitreise faszinierte mich. Ich mochte auch das romantische Cover und kaufte das Buch gleich noch einmal als Geburtstagsgeschenk für meine beste Freundin daheim.

Der zweite Titel, der mir bei 100 Bücher – 100 Farben in den Sinn kam, war Die Farbe Lila (The Color Purple) von Alice Walker.

Das dritte Buch verrate ich nicht. Man kann es sich vielleicht denken. ;-)

Der WDR 5 Literaturmarathon findet am 13. und 14. März 2020 in Köln statt und wird 24 Stunden live gesendet, von Freitag, dem 13. März 2020 22 Uhr bis 14. März 22 Uhr.

100 Passagen aus vorgeschlagenen Werken werden gelesen.

Ob die Purpurrose dabei sein wird?

Ob ich auch beim diesjährigen Literaturmarathon gegen zwei Uhr früh einschlafen werde?

„Die Stunde der Purpurrose“ von Maria Krüger. Verlag Neues Leben, 1966 Maria Krüger: Die Stunde der Purpurrose (Godzina pąsowej róży). Aus dem Polnischen übersetzt von Ulrich Brewing. Illustrationen von Heinz Bormann. Berlin: Verlag Neues Leben, 1966. 230 S.

Über Gesine Schulz

Schriftstellerin / Writer
Dieser Beitrag wurde unter Buchbesprechung abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.