Wer im Glashaus sitzt …

… darf zuhören :-)

Und zwar Mischa Bach, Ursula Sternberg und mir. Wir sind miteinander befreundet und teilen eine Leidenschaft fürs Grüne. Auf gemeinsamen Spaziergängen plaudern wir gerne über unser eigenes Schreiben und über Bücher, die wir gelesen haben.

Auf einem dieser Spaziergänge entstand die Idee für unsere Lesungsreihe im Grugapark:

 

ParkLauschen
Drei befreundete Autorinnen
lesen Spannendes & Unterhaltsames,
garniert mit kriminell guten Garten-Tipps

 

Wir werden auch ein paar Lektüre-Tipps geben – ältere oder neue Bücher, die uns in letzter Zeit begeistert haben. Wobei ich hier schon auf einen Roman hinweisen möchte, der gerade ganz oben auf meiner Lese-Wunschliste steht: Die Lichtsammlerin von Beatrix Kramlovsky.
„Sie liebt ausgedehnte Reisen und die Arbeit in ihrem Garten“, steht auf der Verlagsseite. Was ihr wunderschöner Garten bei Wien österreichischen Elefanten verdankt, wissen alle, die Kriminell gute Garten-Tipps gelesen haben. Wer noch nicht, erfährt es von mir beim ParkLauschen.

Es wird abwechslungsreich und unterhaltsam. Kommen Sie vorbei!

ParkLauschen I
Sonntag, 2. Juni 2019

ParkLauschen II
Sonntag, 7. Juli 2019

Im Pavillon KUBIG400 im Grugapark Essen
Am Grugapark 10 (Parkeingang am Grugabad)
45133 Essen
www.grugapark.de/lesepavillon

Beginn 18.30 Uhr (Einlass 18 Uhr)
Eintritt: 5 € (der Eintritt in den Park ist ab 18 Uhr frei)

Zum Lesepavillon:

KUBIG400, der neue Name für den Lesepavillon, ist eine Abkürzung von „Kulturbau im Grugapark“; die Zahl bezieht sich auf den Rauminhalt des Gebäudes, rund 400 Kubikmeter.

Der Lesepavillon mit Lesegarten wurde zur Bundesgartenschau 1965 errichtet. Entworfen hat das Gebäude der Architekt Wolfgang Spree.

Der lange vernachlässigte Pavillon wurde durch bürgerschaftliches Engagement gerettet und wiederbelebt: 2016 wurde der Verein KUBIG400 gegründet, der sich seitdem um das Kulturprogramm und die Präsenzbibliothek kümmert.

=================================================================
↬ Ich freue mich über Besuch auf meiner Website www.gesineschulz.com

↬ Und warum nicht meinen Newsletter abonnieren? Drei- bis viermal im Jahr informiere ich per E-Mail über Neuerscheinungen, Lesungen und mehr.

==================================================================
Sollte auf dieser Seite Werbung stehen: die kommt nicht von mir, sondern wird von WordPress geschaltet, um den kostenlosen Blog-Service zu finanzieren.
> Datenschutzerklärung

Werbeanzeigen

Über Gesine Schulz

Schriftstellerin / Writer
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Garten & Co. abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.