Leserunde! Wer macht mit?

Wer behagliche Cafés liebt, englisches Flair und alles, was mit Büchern zu tun hat … vielleicht sogar Katzen mag (das ist kein Muss) oder Kriminalromane von Agatha Christie … für den könnte mein neuer Darcy-Roman etwas sein.

Nein, es ist kein Krimi, auch wenn Agatha Christie (posthum) eine bedeutende Rolle spielt, als Briony sich bemüht, ihr geliebtes Café in Little Nymfield zu retten. Darcy, mein Serienkater, hat dabei natürlich auch eine Pfote im Spiel. (Für ausgesprochene Katzenroman-Fans ein kleiner Hinweis: Darcy spricht nicht, sondern kommuniziert nonverbal, das aber recht deutlich. Wer Katzen hat, weiß, wovon ich rede.)

Darcy – Der Glückskater als Retter in der Not ist ein weiterer Band in meiner Reihe von Kurzromanen, die in Südengland spielen. Sie können unabhängig voneinander gelesen werden.

Bei Lovelybooks läuft demnächst eine Leserunde. Wer mitmachen möchte, kann sich bis zum 24. November 2017 um eins der Freiexemplare bewerben, die der Verlag zur Verfügung stellt.

Übrigens, eine gute Nachricht für alle, die meine Darcy-Romane (und andere E-Books) gerne lesen würden, aber keinen E-Book-Reader besitzen, und denen es zu umständlich scheint, sich die kostenlosen Apps bei Tolino oder Amazon herunterzuladen:
Es gibt mojoreads, eine relativ neue deutsche Plattform. Dort kann man E-Books nicht nur kaufen, sondern sofort auch sehr komfortabel auf dem PC, Tablet etc. lesen und sich, wenn man möchte, mit anderen über Bücher austauschen. Habe ich erst gestern entdeckt und mich sogleich angemeldet :-)

Verlagstext zum Roman:
Ein eigenes Café – das war schon immer Brionys Traum.
Mit Anfang dreißig hat sie sich diesen in einem südenglischen Dorf erfüllt.
Besonders beliebt ist ihre saftige Schokoladentorte, deren handgeschriebenes Rezept sie kürzlich in einem alten Buch gefunden hat.
Die Geschäfte laufen hervorragend, bis ein zweites Café im Dorf eröffnet und Leckereien zu Dumpingpreisen anbietet. Briony gerät in einen argen Konkurrenzkampf.
Eines Morgens stolpert sie über einen bunt gescheckten Kater, der sie zu einer verletzten Katze führt. Die tierischen Gefährten ziehen bei Briony ein und schon bald hat sie die beiden ins Herz geschlossen. Die schoko-braune Katze und Darcy lenken sie von ihren Zukunftssorgen ab. Und obwohl mehr und mehr Gäste fortbleiben, gibt Briony nicht auf.
Mithilfe ihrer besten Freundin Kiki und dem bunten Kater schmiedet sie einen Plan und kämpft gegen die unerwünschte Konkurrenz an. (…)

Gesine Schulz: Darcy – Der Glückskater als Retter in der Not
beHEARTBEAT by Bastei Entertainment, 14. November 2017. 172 S.
ISBN 9783732531226

Erhältlich u. a. bei mojoreads, Hugendubel, Thalia, Weltbild, Amazon.

==================================================================
↬ Ich freue mich über Besuch auf meiner Website www.gesineschulz.com

↬ Und warum nicht meinen Newsletter abonnieren? Drei- bis viermal im Jahr informiere ich per E-Mail über Neuerscheinungen, Lesungen und mehr.

==================================================================
Sollte auf dieser Seite Werbung stehen: die kommt nicht von mir, sondern wird von WordPress geschaltet, um den kostenlosen Blog-Service zu finanzieren.

Advertisements

Über Gesine Schulz

Schriftstellerin / Writer
Dieser Beitrag wurde unter Glückskater Darcy, Katzen & Co. abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.