Der beste Käsekuchen der Welt

Immer wieder werde ich von Leuten, die eine Irlandreise planen, gefragt, wie das Café in Schull heißt, in dem Lucy und Tante Paula im Buch den „besten Käsekuchen der Welt“ aßen.

aus: "Eine Tüte grüner Wind – Sommerferien in Irland" von Gesine Schulz

Lucy findet, der Käsekuchen bei Adele’s sei bestimmt der beste der Welt.

Es war in Adèle’s Café und Restaurant am Ende der Hauptstraße. Leider, leider hat es vor einigen Jahren zugemacht und fehlt nicht nur mir sehr!

Zu einem Bummel durch Schull und hinunter zum Hafen gehörte für mich ein Lunch oder eine Teestunde bei Adèle’s. Suppen, Quiches, Sandwiches, Scones, Käsekuchen(!) und anderes Gebäck. Dazu ein starker irischer Tee – mhhh …!

Und das Brot – von Sauerteigbrot bis zu irischem Sodabrot … ich war nicht die einzige, die sich dort gerne eindeckte.

Das Rezept für den köstlichen, angenehm zitronigen Käsekuchen ist leider nicht in dem schmalen Rezept-Büchlein enthalten, das „Adèle“ vor längerer Zeit veröffentlichte.
Sie führte den so besonderen Geschmack ihres Käsekuchens übrigens auch auf die Sahne zurück, die sie von einem Hof im County Clare bezog. Hätte ich damals geahnt, dass Adèle’s nicht ewig bestehen würde, hätte ich sie natürlich genauer befragt.

==================================================================
↬ Ich freue mich über Besuch auf meiner Website www.gesineschulz.com

↬ Und warum nicht meinen Newsletter abonnieren? Drei- bis viermal im Jahr informiere ich per E-Mail über Neuerscheinungen, Lesungen und mehr.

==================================================================
Sollte auf dieser Seite Werbung stehen: die kommt nicht von mir, sondern wird von WordPress geschaltet, um den kostenlosen Blog-Service zu finanzieren.

Advertisements

Über Gesine Schulz

Schriftstellerin mit Vorliebe für Katzen, Gärten, Krimis, Irland, England… – VERÖFFENTLICHUNGEN: "Eine Tüte grüner Wind - Sommerferien in Irland" • "Darcy – Der Glückskater im Buchladen" & 5 weitere Darcy-Romane • Kurzkrimis über die Fälle der Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky • Kurzgeschichten • die Kinderkrimiserie "Privatdetektivin Billie Pinkernell". WEBSITES www.gesineschulz.com & http://www.billie-pinkernell.de
Dieser Beitrag wurde unter Eine Tüte grüner Wind abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s