Wenn die Putzfrau zweimal wischt …

Das obige Motto meiner Lesung stammt von Reinhard Jahn alias @krimijahn alias H.P. Karr. Ich fürchte, von allein wäre ich nicht darauf gekommen 😉

Die unterhaltsame szenische Lesung des Beuys von Borbeck findet zum Internationalen Tag der Putzfrau erstmals mit verteilten Rollen statt: als Erzähler Reinhard Jahn, Arnd Federspiel als die klagende Witwe, Mischa Bach gibt die Bibliothekarin und Karo-Freundin Moni. Ich werde natürlich Karo Rutkowsky lesen.

Die Story:
Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky muss sich mit der Entsorgung einer Leiche befassen. Die hat ihre Freundin Moni in der Stadtbibliothek entdeckt, ausgerechnet vor der Ausstellungseröffnung des ersten Essener Dessous-Fests.

„Ich habe laut gelacht beim Lesen“, meinte Andrew McAleer in der Boston Mystery Review. Als Deadly Dessous gibt es den Kurzkrimi nämlich auch auf Englisch, erschienen in der Anthologie Murder across the Map.

Außerdem auf dem Programm stehen vier weitere kurze Krimis, ebenfalls als szenische Lesungen. Im gedruckten Programm werde ich übrigens als Gesine „The Cleaner“ Schulz angekündigt. Ich muss wohl nicht sagen, wer diese Idee hatte?

Donnerstag, 10. November 2016
Kunsthaus Essen
Rübezahlstr. 33
45134 Essen-Rellinghausen
Tel. 0201 – 44 33 13
Einlass ab 19 Uhr • Beginn 19.30 Uhr • Schluss ca. 21 Uhr
Eintritt frei

Wer es nicht zur Lesung schafft:

„Der Beuys von Borbeck“ gibt es auch als E-Book.

Die nächste (und vorerst letzte) Veranstaltung der Lesungs-Reihe „Dies ist ein Überfall“ findet am 8. Dezember, dem Krimitag, statt, wieder im Kunsthaus, und ist eine Benefiz-Lesung. Der Erlös wird in diesem Jahr dem Verein zur Förderung der Kinder- & Jugendliteratur zufließen.

==================================================================
↬ Ich freue mich über Besuch auf meiner Website www.gesineschulz.com

↬ Und warum nicht meinen Newsletter abonnieren? Drei- bis viermal im Jahr informiere ich per E-Mail über Neuerscheinungen, Lesungen und mehr.

==================================================================
Sollte auf dieser Seite Werbung stehen: die kommt nicht von mir, sondern wird von WordPress geschaltet, um den kostenlosen Blog-Service zu finanzieren.

Advertisements

Über Gesine Schulz

Schriftstellerin mit Vorliebe für Katzen, Gärten, Krimis, Irland, England… – VERÖFFENTLICHUNGEN: "Eine Tüte grüner Wind - Sommerferien in Irland" • "Darcy – Der Glückskater im Buchladen" & 5 weitere Darcy-Romane • Kurzkrimis über die Fälle der Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky • Kurzgeschichten • die Kinderkrimiserie "Privatdetektivin Billie Pinkernell". WEBSITES www.gesineschulz.com & http://www.billie-pinkernell.de
Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Kurzkrimis abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s