Ist das Ulysses?

Als ich den Hund am Fenster sah, dachte ich nur: Das gibt ein hübsches Foto!

Doch beim Betrachten des Bildes erinnerte er mich plötzlich an Ulysses, den Hund von Corrigan aus Eine Tüte grüner Wind.

Ist das vielleicht Ulysses, der Hund von Corrigan aus "Eine Tüte grüner Wind"?

Lucy lernte Ulysses kennen, als er und Tante Paula Lucy zu Beginn ihrer Irland-Ferien vom Flughafen in Cork abholen:

»Übrigens, das ist Ulysses«, sagte ihre Tante und deutete auf den schlapp daliegenden Hund.
»Hallo«, sagte Lucy und winkte mit einer Hand.

Ulysses wedelte zweimal mit dem Schwanz.
»Er gehört einem Nachbarn, Niall Corrigan. Ich musste Ulysses mitnehmen. Ach, ich habe einen unglaublichen Tag hinter mir. Alles lief anders als geplant.«
Das konnte aber noch nichts mit ihr zu tun gehabt haben, überlegte Lucy und war erleichtert.
Tante Paula griff nach dem Gepäckwagen mit Lucys Koffer. »Hier, nimmst du die Leine? Dann können wir zum Auto gehen.«
Lucy übernahm die Leine. Der Hund erhob sich und erhob sich, er schien immer größer zu werden. Als er stand, ging er Lucy bis zur Brust.
Sie schluckte. »Er ist ziemlich groß«, sagte sie.
»Ja, man könnte meinen, man habe ein Kalb an der Leine, nicht? Er ist halb irischer Wolfshund und halb Setter oder so was Ähnliches. Sehr friedlich und folgsam, solange er keinen Yorkshire-Terrier sieht. Was draußen bei uns nie der Fall ist und auch hier eher unwahrscheinlich. Sie scheinen aus der Mode gekommen zu – O NEIN! Halt ihn fest, Lucy!«

Gesine Schulz: Eine Tüte grüner Wind - Sommerferien in Irland Eine Tüte grüner Wind – Sommerferien in Irland
„Eine Liebeserklärung an die Grüne Insel und ihre Menschen.” Neue Ruhr Zeitung

P. S.:
Wie mir nun eine Nachbarin des Hundes schrieb, heißt er im wirklichen Leben NOODLE, also „Nudel“. Hm …

==================================================================
↬ Ich freue mich über Besuch auf meiner Website www.gesineschulz.com

↬ Und warum nicht meinen Newsletter abonnieren? ==================================================================
Sollte auf dieser Seite Werbung stehen: die kommt nicht von mir, sondern wird von WordPress geschaltet, um den kostenlosen Blog-Service zu finanzieren.

Advertisements

Über Gesine Schulz

Schriftstellerin mit Vorliebe für Krimis, Gärten, Katzen, Irland, England… – BÜCHER & eBOOKS: "Eine Tüte grüner Wind - Sommerferien in Irland" • "Darcy – Der Glückskater im Buchladen" • Kurzkrimis über die Fälle der Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky • Kurzgeschichten sowie die Kinderkrimiserie "Privatdetektivin Billie Pinkernell". WEBSITES www.gesineschulz.com & http://www.billie-pinkernell.de
Dieser Beitrag wurde unter Eine Tüte grüner Wind, Katzen & Co. abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Ist das Ulysses?

  1. Die Vorleser schreibt:

    Liebe Gesine,
    der Hund im Fenster ist wirklich toll. Ich habe zwei Dackel zuhause, einer sitzt am liebsten auf der Fensterbank und der andere kläfft.
    Liebe Grüße von Gisela von den Vorlesern

  2. Gesine Schulz schreibt:

    Liebe Gisela,
    danke! Gestern erfuhr ich, dass der Hund auf meinem Foto NOODLE heißt 🙂
    Viele Grüße, auch an Deine Dackel,
    Gesine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s