Köstlich! Einfach!

Ja, auch wenn es draußen noch grau aussieht, mit weiterem Mairegen müssen wir vor nächstem Jahr nicht rechnen 🙂

Vor einem Jahr schrieb ich über meinen Holunderblütensonntag. Trotz des trüben Wetters haben sich an manchen Stellen schon Holunderblüten geöffnet und mich erreichten erste Anfragen nach den im letzten Sommer erwähnten Rezepten, zum Beispiel nach dem für Holunderblüten-Essig, das ich damals zum ersten Mal ausprobierte:

Köstlich! Einfach! Empfehlenswert.

Anstelle von Balsamico in einer Vinaigrette oder einem Erdbeer-Desser … mhhh…

Dieses Jahr plane ich die dreifache Menge, mindestens, weil auch ein ungewöhnliches Geschenk für Gourmets.

Das Rezept stammt aus dem kleinen, feinen Buch HolunderRezepte von Christine Pfützner, erschienen im BuchVerlag für die Frau. Es kostet 5 Euro.
Hier mit freundlicher Genehmigung des Verlags die Kurzfassung des Rezepts:

Chistine Pfützner: Holunder-Rezepte. BuchVerlag für die Frau

Christine Pfützner:
Holunder-Rezepte.
BuchVerlag für die Frau

Für etwa 0,5 Liter
3-5 große reife Holunderblütendolden
500 ml Obst- oder Rotweinessig

Dolden locker in saubere Flasche geben, mit Essig übergießen.
Flasche verschließen, an schattigen, zimmerwarmen Platz stellen.
4-6 Wochen ziehen lassen.
Durch Haarsieb oder Filter in saubere Flasche umgießen. Flasche gut verschließen.

Ich nehme Bio-Apfelessig und setze den Essig in großen Weckgläsern an.

==================================================================

↬ Ich freue mich über Besuch auf meiner Website www.gesineschulz.com

↬ Und warum nicht meinen Newsletter abonnieren?

==================================================================

Sollte auf dieser Seite Werbung stehen: die kommt nicht von mir, sondern wird von WordPress geschaltet, um den kostenlosen Blog-Service zu finanzieren.

Advertisements

Über Gesine Schulz

Schriftstellerin mit Vorliebe für Krimis, Gärten, Katzen, Irland, England… – BÜCHER & eBOOKS: "Eine Tüte grüner Wind - Sommerferien in Irland" • "Darcy – Der Glückskater im Buchladen" • Kurzkrimis über die Fälle der Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky • Kurzgeschichten sowie die Kinderkrimiserie "Privatdetektivin Billie Pinkernell". WEBSITES www.gesineschulz.com & http://www.billie-pinkernell.de
Dieser Beitrag wurde unter Buchbesprechung, Garten & Co. abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s