Wintersturm in den Bergen von Wicklow

Richard Weber

Winter in Ballyknockan

The house heaving, rocking to claps of wind,
The fire grumbling low in its red throat,
Our daughter talking, crying in her sleep,
The cat, owl-eyed, mais-oui-ing to be let in,
The coffee bubbling to subdued electric power.

More books on the table than an hour ago,
More lines to write, more food to make and store.
Not much more purpose to this domestic life
Than just to keep alive with wife and child
And cat and food and books and music.

So the life is made, the fire lit and relit
Which must die by dawn as all fires die
That burn towards the final mourning ash.
Keep history out of here a little while.
This night be happy while and though it burns.

Poem by © Richard Weber, Irish poet. Published by permission of the author.

Gedicht des irischen Dichters © Richard Weber. Hier veröffentlicht mit freundlicher Genehmigung des Autors.

Dieses Gedicht erschien auch unter dem Titel Winter in Wicklow. Ballyknockan ist ein kleiner Ort in der Grafschaft Wicklow / Irland.

==================================================================

↬ Ich freue mich über Besuch auf meiner Website www.gesineschulz.com

↬ Und warum nicht meinen Newsletter abonnieren?

==================================================================

Sollte auf dieser Seite Werbung stehen: die kommt nicht von mir, sondern wird von WordPress geschaltet, um den kostenlosen Blog-Service zu finanzieren.

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Über Gesine Schulz

Schriftstellerin mit Vorliebe für Krimis, Gärten, Katzen, Irland, England… – BÜCHER & eBOOKS: "Eine Tüte grüner Wind - Sommerferien in Irland" • "Darcy – Der Glückskater im Buchladen" • Kurzkrimis über die Fälle der Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky • Kurzgeschichten sowie die Kinderkrimiserie "Privatdetektivin Billie Pinkernell". WEBSITES www.gesineschulz.com & http://www.billie-pinkernell.de
Kurzmitteilung | Dieser Beitrag wurde unter Allgemeines, Katzen & Co. abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s