Was liest Lars Schafft gerade – und warum?

Ich bin immer neugierig darauf, welches Buch jemand gerade liest und warum, und frage gerne danach. Einige Antworten veröffentliche ich ab und zu hier.
Letztens gab Pfarrer Steffen Hunder Auskunft.

Heute danke ich Lars Schafft für die Beantwortung meiner Frage.

Foto © Lars Schafft Lars Schafft ist Herausgeber und Chefredakteur des Online-Magazins Krimi-Couch, Mitglied der Jury des Deutschen Krimi-Preises und geschäftsführender Gesellschafter der Literatur-Couch Medien GmbH & Co. KG.
Die Krimi-Couch stand ursprünglich, wenn auch virtuell, in Essen. Sie wurde 2002 gegründet und 2009 mit dem Grimme-Online-Award in der Kategorie Kultur und Unterhaltung ausgezeichnet.
Inzwischen gibt es auch die Internetportale Kinderbuch-Couch, Phantastik-Couch, Kochbuch-Couch, Phantastik-Couch, Histo-Couch und Literatur-Couch.
An der Universität Duisburg-Essen studierte der Webdesigner und Programmierer Germanistik und Anglophone Studies mit Schwerpunkt Literaturwissenschaften.
2012 zog Lars Schafft mit sämtlichen Couchen aus dem Ruhrgebiet gen Norden.
In Norden genießt er nun „die steife Brise, die frische Luft und den Blick auf die See, um für das viele Neue im Web Energie zu tanken“.

Lars Schafft:

Was ich gerade lese: Mädchenjäger von Paul Finch, als Leseexemplar aus dem Piper-Verlag. Sehr vielversprechendes Debüt und Auftakt einer Serie um Kommissar Mark „Heck“ Heckenburg. Dahinter steckt eine sehr perfide Idee: Es kostet „nur“ 75.000 Pfund, um eine Frau der – jeglicher! – Wahl vergewaltigen zu können. Bisher geben 38 Vermisste Heck ein Rätsel auf. Lebendig wird er sie nicht finden. Und es fehlt jegliche Spur.

Ich lese das Buch, weil ich die Möglichkeit habe, Paul Finch vorab in England zu besuchen und ich entsprechend interessiert war. Dazu fand ich die Thematik ganz innovativ und interessant. Könnte was draus werden.

Die Website von Lars C. Schafft

==================================================================

↬ Hier geht’s zu meiner Website www.gesineschulz.com

↬ Meinen Newsletter kann man hier abonnieren.
==================================================================

Sollten Sie unten Werbung sehen: die kommt nicht von mir, sondern wird von WordPress geschaltet, um den kostenlosen Blog-Service zu finanzieren.

Advertisements

Über Gesine Schulz

Schriftstellerin mit Vorliebe für Krimis, Gärten, Katzen, Irland, England… – BÜCHER & eBOOKS: "Eine Tüte grüner Wind - Sommerferien in Irland" • "Darcy – Der Glückskater im Buchladen" • Kurzkrimis über die Fälle der Privatdetektivin & Putzfrau Karo Rutkowsky • Kurzgeschichten sowie die Kinderkrimiserie "Privatdetektivin Billie Pinkernell". WEBSITES www.gesineschulz.com & http://www.billie-pinkernell.de
Dieser Beitrag wurde unter Was liest … abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Was liest Lars Schafft gerade – und warum?

  1. Pingback: Chronik der Essener Krimi-Couch | übrigens…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s